Manthey

Aus purer Leidenschaft für den Sport

Über uns

Die Manthey-Racing GmbH ist ein Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern. Internationale Bekanntheit erreichte Manthey-Racing dank zahlreicher Aktivitäten im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, der Sportwagenweltmeisterschaft WEC und vielen weiteren Rennsporteinsätzen. Seit 2013 ist das Unternehmen für die Durchführung der GT-Werkseinsätze von Porsche Motorsport verantwortlich.

Auch als Ausrichter der VLN-Klasse Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing und in der rennstreckenspezifischen Vorbereitung von straßenzugelassenen Fahrzeugen hat sich die Firma einen Namen gemacht. Die Manthey-Racing GmbH ist ein von den Brüdern Nicolas und Martin Raeder geführtes Unternehmen, an welchem die Porsche AG 51 Prozent der Anteile hält.

Porsche Endurance Trophy Nürburgring

Die „Porsche Endurance Trophy Nürburgring“ (PETN) wird als nationaler Porsche Markenpokal im Rahmen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) ausgetragen. Das Championat ist untergliedert in zwei Klassen: „die Cup 2 und die Cup 3“. Sowohl etablierte Teams als auch Einsteiger finden beim neuen Markenpokal die perfekte Anlaufstelle für eine spannende und erfolgreiche Rennsaison. Mit diesem neuen Markenpokal möchte Manthey an die Erfolgsgeschichte der Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing anknüpfen.

Die Porsche Endurance Trophy wird im Rahmen aller Läufe der NLS-Saison ausgetragen. Aus der Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing wird die Klasse Porsche Endurance Trophy Nürburgring Cup 3. In dieser Klasse ist wie in den vergangenen Jahren sowohl der Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport (Typ 982) als auch das Vorgängermodell Porsche Cayman GT4 Clubsport (Typ 981) in der Einstufung Permit A und Permit B des Clubsport-Renners startberechtigt.

In der Klasse Porsche Endurance Trophy Nürburgring Cup 2, die ergänzend zur Cup 3 die zweite Klasse der Porsche Endurance Trophy darstellt, ist ausschließlich der Porsche 911 GT3 Cup der neusten Generation startberechtigt.

Beide Klassen zusammen bilden den neuen Markenpokal „Porsche Endurance Trophy Nürburgring“ mit einer gemeinsamen Wertung sowie Klassenwertungen mit attraktiven Preisgeldern. Alle Teilnehmer können, analog zu den letzten Jahren, mit der gleichen Fahrzeugkonfiguration am 24-Stunden-Rennen am Nürburgring sowie am Qualifikationsrennen teilnehmen. Beide Veranstaltungen gelten als Einzelevent und fließen nicht in die Jahreswertung des Markenpokals ein.

25 years of racing and
performance

1996 von Olaf Manthey gegründet, beschäftigt die Manthey-Racing GmbH aktuell rund 200 Fachkräfte und ist in vier Geschäftsbereichen aktiv. Neben der Durchführung von Renneinsätzen und der Optimierung von Straßenfahrzeugen umfasst das Unternehmensportfolio ebenso Engineering Support sowie Fahrerlebnisse.

Mehr erfahren